Datenschutz

ISO/IEC 29101

ISO/IEC 29101

Privacy architecture framework

Titel: Informationstechnik
Arbeitsgebiet: IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards: Privacy architecture framework

Inhalt und Anwendungsbereich
ISO/IEC 29101 bietet ein Rahmenwerk für Datenschutzarchitekturen.
ISO/IEC 29101

  •  spezifiziert technische Aspekte des Datenschutzes, die bei Informations- und   Kommunikationstechnologie bei der Verarbeitung personenbezogener  Daten – zu  beachten sind;
  • listet Komponenten für die Implementierung datenschutzfreundlicher Systeme auf
  • enthält Architekturansichten, die diese Komponenten in Kontext zueinander bringen.
  • enthält Leitlinien für Planung, Konzeption und Bau von IKT-Systemarchitekturen, die die
      Privatsphäre der Personen, deren Daten verarbeitet werden, schützen, indem sie die
      Verarbeitung, von personenbeziehbaren Informationen kontrollierbar machen.
  • zeigt, wie Privacy Enhancing Technologies (PETs) als Datenschutzkontrollmechanismen
      eingesetzt werden können.

Weitere Anmerkungen
Die Norm ISO/IEC 29101:2013 ist einschlägig für Spezifikation, Beschaffung, Entwurf, Entwicklung, Test, Wartung, Verwaltung und Betrieb von Informations-und Kommunikationstechnologien, -systemen oder -dienstleistungen, die personenbeziehbare Daten verarbeiten. Sie baut auf dem Datenschutzrahmenwerk ISO/IEC 29100:2011 auf und hilft Organisationen, Datenschutzmaßnahmen zu definieren.

Bisherige Ausgaben
ISO/IEC 29101:2013

Array

ISO/IEC 29100
Titel: Informationstechnik
Arbeitsgebiet:IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards:Privacy framework
ISO/IEC 29101
Titel: Informationstechnik
Arbeitsgebiet:IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards:Privacy architecture framework
ISO/IEC 24760
Titel: Informationstechnik
Arbeitsgebiet:IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards:A framework for identity management
ISO/IEC 29191
Titel: Informationstechnik
Arbeitsgebiet:IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards: Requirements for partially anonymous, partially unlinkable authentication
ISO/IEC 24745
Titel: Informationstechnik
Arbeitsgebiet:IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards:Biometric information protection