Datenschutz

Die ISO/IEC 29134:2017

Die ISO/IEC 29134:2017

ISO 29134 zum Privacy Impact Assessment

Titel: Informationstechnik
Arbeitsgebiet: IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards: ISO 29134 zum Privacy Impact Assessment

Die ISO/IEC 29134:2017 beschreibt detailliert den Ablauf einer Datenschutzfolgenabschätzung von der Vorbereitungs- über die Durchführungs- bis hin zur Nachbereitungs- und Report-Phase. Die Datenschutzfolgenabschätzung ist ein Verfahren, das zum Ziel hat, die mit einem Verarbeitungssystem verbunden Gefahren für die Privatsphäre von erfassten Kunde, Mitarbeitern oder anderen Betroffenen zu ermitteln und für den Schutz ihrer Informationen und die Einhaltung geltender Bestimmungen zu sorgen.

Array

Die ISO/IEC 29134:2017
Titel:Informationstechnik
Arbeitsgebiet:IT-Sicherheitsverfahren
Name des Standards: ISO 29134 zum Privacy Impact Assessment